Datenschutz

Datenschutz und Sicherheit

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter

Die Reisegalerie GmbH
Telemannstr. 24
60323 Frankfurt
Tel. 069/97206000
Fax 069/97206002
E-Mail: info@reisegalerie.com

auf dieser Website (im folgenden “Reisegalerie”) auf.

Die Reisegalerie GmbH als Betreiber von Webseite www.reisegalerie.com und www.reisegalerie.de nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln des Bundesdatenschutzgesetzes. Deshalb werden nur die Daten erhoben, die für die Buchung und Durchführung der von Ihnen gewünschten Leistungen erforderlich sind. Darüber hinaus werden von Ihnen eingegebene personenbezogene Daten nur verschlüsselt zu unserer Serverumgebung übertragen und dort gemäß den Vorgaben der Anlage zu § 9 BDSG Bundesdatenschutzgesetzes gespeichert und verarbeitet. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Erhebung und Nutzung Ihrer Daten
Um Ihnen die auf unserer Website angebotenen Dienste zur Verfügung stellen zu können, bedarf es der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten. Zur Abwicklung jeder Buchung nehmen wir Ihren Namen, Vornamen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und gegebenenfalls Ihre Kreditkartennummer oder Bankverbindung auf.

Bitte beachten Sie, dass insbesondere bei der Buchung von Touristikleistungen auch personenbezogene Daten Mitreisender erhoben werden können. Sie sollten daher sicherstellen, dass sämtliche Informationen, die sich auf Dritte beziehen, mit dem Einverständnis dieser Personen von Ihnen bereitgestellt werden.
Bei Bestellung des Newsletters werden zur Abwicklung Ihr Vor- und Familienname sowie Ihre E-Mail-Adresse erhoben und gespeichert.

Übermittlung der Daten
Um die Ausführung der von Ihnen bestellten Reiseleistungen zu ermöglichen, müssen wir Ihre Daten an Fluglinien, Hotels, Autovermietungen, Reiseversicherungen und gegebenenfalls an weitere Dritte weitergeben, soweit dies für die Vertragsabwicklung erforderlich ist. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an die oben stehenden Dritten erfolgt grundsätzlich verschlüsselt. Personenbezogene Daten werden von uns im Rahmen der folgenden Anlässe erhoben:

im Rahmen von Reisebuchungen
im Rahmen von Online-Registrierungen, die wir für Sie auf einer Website vornehmen
im Rahmen der Teilnahme an Gewinnspielen oder an Umfragen
bei der Bestellung des Newsletters

Die im Zuge dieser Anlässe erhobenen Daten werden nur im Rahmen der durch die jeweiligen Anlässe gegebenen Zwecke verarbeitet und soweit erforderlich an die Leistungsträger weitergegeben.

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt auch in den Fällen, in denen wir dazu gesetzlich oder durch ein rechtskräftiges Urteil eines deutschen Gerichts verpflichtet werden sollten. Keinesfalls werden wir Ihre Daten an Dritte verkaufen oder vermieten oder verschenken.

Im Falle einer Nichtzahlung der vermittelten Leistungen behält sich die Reisegalerie GmbH das Recht vor, Ihre Daten zwecks Adressermittlung und Inkasso der Forderung an ein nach dem RDG zugelassenes Inkassounternehmen zu übermitteln.

Besonderheiten bei USA-Flügen & Flügen, die den Luftraum der USA tangieren
Aufgrund eines US-Bundesgesetzes zur Terroristenfahndung sind die Fluggesellschaften gezwungen, die Flug- und Reservierungsangaben jedes Passagiers vor der Einreise der US-Transportsicherheitsbehörde (TSA) mitzuteilen. Ohne diese Datenübermittlung ist eine Einreise in die USA nicht möglich – dies betrifft auch Zwischenlandungen sowie Umsteige-flüge. Auch bei Flügen in andere Staaten, die lediglich den Luftraum der USA tangieren müssen die Daten übermittelt werden. Bitte geben Sie im Rahmen der Buchung alle geforderten Daten vollständig und wahrheitsgemäß ein, damit die Buchung reibungslos abgewickelt werden kann. Fehlerhafte oder fehlende Eingaben können dazu führen, dass die Fluggesellschaften kein Ticket ausstellen, Buchungen streichen oder die Bordkarte nicht aushändigen.

Auskunft, Sperrung und Löschung der Daten
Nach § 34 BDSG sind Sie berechtigt, Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten und deren Herkunft und Empfänger zu erhalten. Ebenfalls können Sie sich laut § 34 BDSG jederzeit Auskunft über den Zweck der Datenerhebung einholen. Des Weiteren haben Sie nach § 35 BDSG das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, sowie die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten. Einer Löschung können unter Umständen gesetzliche Vorschriften, insbesondere im Hinblick auf Daten für abrechnungstechnische und buchhalterische Zwecke, entgegenstehen. Die Daten werden gelöscht, soweit und solange nicht die Speicherung aus vorgenannten Gründen erforderlich ist

Sofern Sie Ihre Rechte nach § 34 oder § 35 BDSG geltend machen möchten, können Sie einfach eine E-Mail an info@reisegalerie.com senden oder sich an die im Impressum hinterlegte Anschrift wenden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Cookies
Zur Erleichterung Ihrer Kommunikation mit unserer Server-Umgebung verwenden wir Cookies. Diese Cookies werden nicht auf unserem Server, sondern ausschließlich auf Ihrem Arbeitsplatzrechner gespeichert.

Cookies sind kleine Textdateien mit Konfigurationsinformationen, die zwischen Ihrem Browser und der Web-Site übertragen werden. Cookies helfen den Nutzungskomfort der Produktangebote zu erhöhen. Alle wichtigen Services unserer Webseite sind aber auch mit ausgeschalteten Cookies nutzbar.

Google Analytics
Die Reisegalerie benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Die Reisegalerie weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.
Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Verwendung von Facebook Social Plugins
Die Reisegalerie verwendet auf ihrer Website Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo gekennzeichnet. Wenn der Kunde eine Webseite von der Reisegalerie aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut der Browser des Kunden eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser des Kunden übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass der Kunde die entsprechende Seite des Internetauftritts von der Reisegalerie aufgerufen hat. Ist der Kunde bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch des Kunden seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn der Kunde mit den Plugins interagiert, zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgibt, wird die entsprechende Information von dem Browser des Kunden direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie diesbezügliche Rechte und Einstellungsmöglichkeiten des Kunden zum Schutz seiner Privatsphäre ist den Datenschutzhinweisen von Facebook zu entnehmen.
Sollte der Kunde nicht wollen, dass Facebook in der vorbeschriebenen Weise Daten sammelt, muss der Kunde sich vor seinem Besuch des Internetauftritts von der Reisegalerie bei Facebook ausloggen.

2. Sicherheitsmerkmale

Internet Seite
Buchungen und Zahlungen über Internetseiten unterliegen den modernsten Sicherheitsstandards. Dank der leistungsstarken SSL-Verschlüsselungstechnologie (Secure Sockets Layer) sind alle Ihre Transaktionen geschützt. Durch SSL werden Ihre Zahlungen (Kreditkartennummer, Kontoverbindung) sicher verschlüsselt, bevor sie über das Internet geschickt werden.

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gem. der gesetzlichen Vorschriften gespeichert.

E-Mails
Alle E-Mails, die wir an Sie versenden (z.B. Buchungsbestätigungen, Rechnungen, Rückfragen), können Ihre bei Buchung eingegebenen Adressdaten, Telefonnummer(n), Namen und Geburtsdaten der Reisenden und des Bestellers (Vor -und Nachnamen), wenn eingegeben, Firmennamen und UST-ID, Flugdaten und Reisepreise enthalten. Sie enthalten keine Ihrer Zahlungsinformationen wie Kreditkartennummer oder Bankverbindung.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:
Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Newsletter Anmeldung