Mietwagen in Brasilien

Das Land Brasilien nimmt fast die Hälfte der Gesamtfläche des Südamerikanischen Kontinentes ein. Wenn Sie flexibel sein und nicht auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sein möchten, empfehlen wir Ihnen einen Mietwagen von Hertz oder einem anderen internationalen Autoverleiher. Das Straßennetz Brasiliens ist gut ausgebaut, so dass Sie schnell und zuverlässig alle interessanten Ziele erreichen können.

Mietwagen Brasilien Preis ab  Preis ab  Preis ab
Kategorie Beispiel oder ähnliche 1.- 6. Tage pro Woche Zusatztag
Economy VW Gol 55,00 EUR 313,00 EUR 43,00 EUR
Compact VW Fox 65,00 EUR 372,00 EUR 51,00 EUR
Fullsize VW Polo Sedan 78,00 EUR 424,00 EUR 58,00 EUR
Minivan Fiat Dobló 117,00 EUR 665,00 EUR 92,00 EUR

Im Preis eingeschlossen sind:

  • Fahrzeug der gebuchten Kategorie
  • Unbegrenzte km
  • Vollkasko (ohne Selbstbeteiligung)
  • Haftpflichtversicherung mit gesetzl. Deckungssumme
  • Diebstahlschutz ohne Selbstbeteiligung

Die genauen Mietbedingungen für den von Ihnen gewählten Vermieter können Sie jederzeit bei uns erfragen.

oder Sie entscheiden sich für eine Mietwagen – Rundreise mit bereits gebuchten Hotels:

Genießen Sie die Freiheit auf eigenen Rädern in Brasilien. Die Mietwagen-Rundreise entlang der Nordostküste zwischen Recife und Salvador bietet Ihnen einen exzellenten und unabhängigen Weg, die wunderbaren Küstenabschnitte des Nordostens kennenzulernen.

Nordost Spezial
8 Tage ab Recife bis Salvador de Bahia

1. Tag: Recife – Porto de Galinhas (ca. 59 km)
Nach Ihrer Ankunft in Recife Abholung am Flughafen und Transfer zum Mietwagenbüro. Nach der Mietwagenannahme geht Ihre Fahrt nach Porto de Galinhas.
2. Tag: Porto de Galinhas
Genießen Sie den Tag im beliebten Ferienparadies Porto de Galinhas. Die Korallenriffe bieten sich wunderbar zum Schnorcheln an. Empfehlenswert ist auch der Besuch einer Seepferdchenkolonie.
3. Tag: Porto de Galinhas – Maragogi (ca. 119 km)
Nach dem Frühstück geht die Fahrt weiter nach Maragogi. Der tropische Regenwald bietet zahlreiche Ausflugs- und Wandermöglichkeiten.
4. Tag: Maragogi – Maceió (ca. 119 km)
Heute geht die Fahrt weiter nach Maceió. Die Hauptstadt des nordöstlichen Bundesstaates Alagoas wird in Brasilien die „Stadt des Wassers“ genannt. Der Grund hierfür liegt in den 22 Lagunen, welche die Stadt umgeben und gemeinsam mit dem Atlantischen Ozean für ein beeindruckendes Naturschauspiel sorgen. Aufgrund der besonderen Farbe des Meeres (je nach Lichteinfall von Türkisgrün bis ins tiefe Blau wechselnd), der 300 Sonnentage im Jahr sowie der im ganzen Land für ihre Schönheit bekannten Stadtstrände hat sich Maceió zu einem beliebten Urlaubsziel für einheimische Touristen entwickelt.
5. Tag: Maceió – Penedo (ca. 172 km)
Weiterfahrt Richtung Penedo. Eine empfehlenswerte Sehenswürdigkeit ist das Mündungsbecken des São Francisco Flusses.
6. Tag: Penedo – Aracajú (ca. 132 km)
Im Laufe des Vormittags fahren Sie nach Aracajú, der Hauptstadt des kleinen Bundesstaates Sergipe, einer Zucker produzierenden Region, die in der Kolonialzeit strategisch wichtig war.
7. Tag: Aracajú – Praia do Forte (ca. 264 km)
Die Fahrt geht weiter entlang der malerischen Nordküste zum Fischerdorf Praia do Forte. Unternehmen Sie hier einen Besuch des Dorfes und der Meeresschildkröten-Station Tamar. Genießen Sie am Nachmittag die traumhaften Strände. Ihr Hotel liegt direkt am Strand, umgeben von zahlreichen Palmen. Tageweise Verlängerung möglich. Badeverlängerung oder Bausteine siehe Katalog Argentinien/Chile/Brasilien.
8. Tag: Praia do Forte – Salvador da Bahia (ca. 80 km)
Salvador ist wohl die „brasilianischste Stadt“ überhaupt. Hier hat alles begonnen – hier ist Rhythmus, hier ist Mystik und Magie, hier ist auch die Wiege der afro-brasilianischen Musik und Kultur. Der dunkelhäutige Bevölkerungsanteil gibt der Stadt eine besondere Prägung. Besichtigen Sie die farbenfrohe historische Altstadt. Sie besticht durch ihre überwiegend im 17. Jhdt. erbauten prächtigen Kirchen. Der Altstadtkern Pelourinho wurde in den letzten Jahren liebevoll restauriert. Abgabe des Mietwagens am Flughafen oder in der Stadt.

Mietwagen – Reise auch in umgekehrter Reihenfolge buchbar

Übernachten Sie vor oder nach der Reise im bunten und historischen Altstadtkern von Olinda bzw. Salvador da Bahia (UNESCO Weltkulturerbe)

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flughafentransfer am 1. Tag
  • Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Verpflegung laut Programm
  • Mietwagen Kat. C (Fiat Palio o.ä.) vom 1.-8. Tag inkl. unbegrenzter Freikilometer, Vollkaskoversicherung mit 300 US$ Selbstbeteiligung (CDW), Haftpflichtversicherung bis 2 Mio. €, Insassenunfallversicherung bis 50.000 US$
  • Reiseführer und Kartenmaterial

Preis: ab 995,00 EUR pro Person im Doppelzimmer
Preis: ab 1.295,00EUR pro Person im Einzelzimmer

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten! Die Reisegalerie, Frankfurt freut sich auf Sie.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.