Nicaragua – weitere Vulkane und unberührte Natur

Das nördliche Nachbarland von Costa Rica ist Nicaragua, das Land der Vulkane. Im Gegensatz zu Costa Rica ist Nicaragua touristisch erst wenig erschlossen und bietet somit unverfälschte Natur-Erlebnisse abseits des Massen – Tourismus. Dennoch kann man auch individuell hier seinen Urlaub verbringen – wir buchen Ihnen Flüge nach Managua (die Hauptstadt von Nicaragua) oder organisieren Ihre Anreise über San Jose in Costa Rica. Des weiteren vermitteln wir Ihnen Hotels an allen Orten Nicaraguas.

Aber auch nicht ganz so abenteuerlustige Touristen können dieses wunderschöne Land kennenlernen.

Wir bieten Ihnen ab San Jose eine 8-tägige (7 Nächte) Rundreise zu den Höhepunkten Nicaraguas mit folgenden Stationen:

Nicaragua – Rundreise von Costa Rica aus:

1. Tag:
Fahrt von San Jose an Zuckerrohr- und Kaffeeplantagen vorbei nach Monteverde, wo 2 Übernachtungen in der Trapp Family Lodge geplant sind. Lernen Sie den berühmten Nebelwald von Monteverde kennen.

2. Tag:
Heute steht Ihnen der ganze Tag für den Nebelwald zur Verfügung. Morgens erfolgt eine geführte Wanderung durch den Skywalk, der sich auf Baumwipfelhöhe befindet. Wo sonst können Sie das Leben des Nebelwaldes aus der Vogelperspektive genießen? Der Nachmittag ist der Reptilienwelt des Nebelwaldes gewidmet, im Serpentarium (eine Art Terrarium) wird Ihnen die Artenvielfalt vorgeführt.

3. Tag:
Nach dem Frühstück geht es weiter zum Nationalpark Rincon de Vieja, wo der Regenwald die Hänge des mächtigen und noch aktiven Vulkans Rincon de Vieja bedeckt. Im Rahmen einer Wanderung können Sie auch heiße Thermalquellen unter freiem Himmel genießen. Die Übernachtung erfolgt in der Hacienda Guachipelin.

4. Tag:
Nach kurzer Fahrt passieren Sie die Grenze zu Nicaragua; vorbei am Nicaragua-See geht es in die alte Kolonialstadt Grenada, wo für die nächsten 3 Nächte das Hotel Alhambra gebucht ist.

5. Tag:
Während der Vormittag der Stadtbesichtigung gewidmet ist, gibt es nachmittags einen Bootsausflug auf dem Nicaragua-See mit seinem Ausblick auf die alte Stadt Grenada und den Vulkan Mombacho.

6. Tag:
Ein Höhepunkt ist der Besuch des Massaya – Vulkans, wo Sie hautnah das dampfende Naturschauspiel erleben und direkt in den Krater schauen können. Nachmittags geht es zur Laguna de Apoyo.

7. Tag:
Von Grenada aus geht es zurück nach Costa Rica, entweder an die Pazifikküste an den Strand Playa Tambor für einige Strandtage, oder nach San Jose.

Preis: ab 880,00 EUR pro Person im Doppelzimmer

Auf Wunsch auch nur für Sie als Privatrundreise mit persönlichem Reiseleiter im Kleinbus!

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten! Die Reisegalerie, Frankfurt freut sich auf Sie.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.