Organisierte Rundreisen in Mexico

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Welt der Maya in drei Ländern – die Halbinsel Yucatan, Belize und Gutatemala.

Das Erbe der Mayas
8 Tage/7 Nächte; 3 Länder ab/bis Cancun

1. Tag:
Nachmittags werden Sie zum Flughafen nach Cancun gebracht für Ihren Flug nach Flores. Transfer zum Hotel und Übernachtung.
2. Tag:
Nach dem Frühstück Besuch der im Urwald versteckten wettberühmten Mayatempel und Ruinen von Tikal. Über einen Zeitraum von 1.100 Jahren haben die Maya hier ihre größte Stadt mitten hinein in den Urwald gebaut und sie schließlich aus bis heute nicht geklärten Gründen wieder dem Urwald überlassen. Von den Pyramiden hat man einen atemberaubenden Blick über das Dach der bis zu 45 m hohen Baumriesen. Nach ausführlicher Besichtigung haben Sie am Nachmittag etwas Zeit zum Ausruhen in Ihrem Hotel. Übernachtung.
3. Tag:
Nach dem Frühstück brechen Sie in Richtung Honduras auf. Auf der Fahrt besichtigen Sie die Ruinen von Quirigua, die wegen ihrer Stelen und Monolithen aus Sandstein berühmt geworden sind. Diese Stelen und Monolithen wiegen bis zu 65 Tonnen und wurden ohne Metallwerkzeuge bearbeitet. Nach dem Grenzübertritt kommen Sie am späten Nachmittag in Copan in Honduras an.
4. Tag:
Morgens besichtigen Sie die Mayastätten und Ruinen von Copan, einer Stätte, die 1980 von der UNESCO zum Weltkulturerbe der Menschheit erklärt wurde. Besonders berühmt ist die große Hieroglyphentreppe. Anschließend fahren Sie die landschaftlich beeindruckende Ostroute nach Guatemala zurück. Über Guatemala City gelangen Sie nach Antigua. Übernachtung mit Frühstück.
5. Tag:
Nach dem Frühstück steht heute eine Stadtrundfahrt durch Antigua, der ehemaligen Hauptstadt Guatemalas, auf dem Programm. Danach Weiterfahrt zum Atitlan – See und Übernachtung im Hotel am See.
6. Tag:
Heute fahren Sie nach Chicnicastenango mit anschließender Stadtrundfahrt und Besuch des weltberühmten Indiomarktes, auf dem die Quiche – lndios ihre Produkte anbieten. Nachdem Sie Gelegenheit zum Bummeln und Einkaufen hatten, fahren Sie am Nachmittag nach Atitlan. Übernachtung im Hotel am See.
7. Tag:
Der Atitlan – See ist von 12 Dörfern umgeben, die alle biblische Namen tragen. Auf einer Bootsfahrt lernen Sie den Hauptort Santiago de Atitlan kennen. Sie erhalten einen interessanten Einblick in den Alltag und die Religionen der hiesigen Bevölkerung. Am Nachmittag Fahrt zurück nach Antigua, wo Sie Zeit haben, durch die historische und ehemalige Hauptstadt Guatemalas zu bummeln. Übernachtung mit Frühstück in Antigua.
8. Tag:
Frühmorgens Transfer von Antigua zum Flughafen in Guatemala City. Abflug von Guatemala City nach Cancun. Ende der Rundreise und Beginn Ihres Anschlußprogramms.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Deutscher Teilnehmerkreis von Agentur-Reiseleitung geführt
  • Transfers wie beschrieben im teilweise klimatisierten Reisebus
  • Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm laut Reiseverlauf
  • Übernachtung in Hotels der guten Mittelklasse in den genannten Orten
  • Verpflegung: Frühstück

Preis: ab 799,00 EUR pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück

Mini-Rundreise Yucatan:
5 Tage / 4 Nächte ab/bis Cancun

  • Yucatan (mit Stops in Cancun, Chichen Itza, Merida, Uxmal, Valladolid, Coba,Tulum)
  • Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Inkl. persönliche Reiseleitung

Preis: ab 325,00 EUR pro Person im Doppelzimmer

Für weitere Angebote zu Rundreisen in Mexico rufen Sie uns bitte an. Wir helfen Ihnen auch gerne, eine spezielle Rundreise ganz nach Ihren Wünschen zusammenzustellen – schauen Sie doch mal unsere Reisebausteine zu Mexico an.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Oder füllen Sie doch gleich unser Kontaktformular aus.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.