Rundreisen in Costa Rica

Costa Rica ist ein zwar ein relativ kleines Land (…die „Schweiz Mittelamerikas“ halt…), bietet aber dennoch viele Sehenswürdigkeiten. Wer individuell und unkompliziert reisen möchte, liegt mit dieser Tour genau richtig. Die Transfers sind vorab organisiert, die Hotelübernachtungen vorab gebucht. Ihr jeweiliges Tagesprogramm bestimmen Sie selbst. Kombinieren Sie Aktivität, Sport und Abenteuer mit den Naturschönheiten Costa Ricas.

Pura Vida
13 Tage ab/bis San Jose

1. Tag: San José
Nach Ihrer Ankunft in San José Transfer vom Flughafen zum Stadthotel.
2. Tag: San José – Puerto Viejo de Sarapiquí
Nach dem Frühstück Transfer von San José nach Puerto Viejo de Sarapiquí zum Hotel La Quinta. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, den tropischen Regenwald im Tirimbina Reservat auf eigene Faust zu erkunden.
3. Tag: Puerto Viejo de Sarapiquí
Nutzen Sie die zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten vor Ort: Beim Riverrafting auf dem Río Sarapiquí geht es rasant flussabwärts, auf der Canopy Tour rasen Sie durch den tropischen Dschungel und eine Reittour zu einer Finca bringt Ihnen das Leben der Costaricaner näher.  
4. Tag: Puerto Viejo de Sarapiquí – La Fortuna
Transfer am Nachmittag nach La Fortuna, am Fuße des Arenal – einem der aktivsten Vulkane der Erde. Sie beziehen die Zimmer im Hotel Arenal Paraíso. Vom Hotel aus genießen Sie einen spektakulären Ausblick auf den Vulkan. Es besteht die Möglichkeit, abends im Thermalbad zu entspannen und mit etwas Glück sogar einen Vulkanausbruch aus sicherer Entfernung zu erleben.
5. Tag: Vulkan Arenal
Erkunden Sie den mächtigen Vulkan zu Fuß oder zu Pferd oder baden Sie im bekannten Wasserfall La Fortuna. Erleben Sie ein Abenteuer hoch oben in den Baumkronen des Dschungels: Auf bis zu 100 m langen Hängebrücken lernen Sie den Regenwald aus der Vogelperspektive kennen. Mutige finden Ihr Abenteuer in den Venado Höhlen während einer Höhlenexpedition.
6. Tag: La Fortuna – Rincón de la Vieja Nationalpark
Transfer weiter in den Norden zum Rincón de la Vieja Nationalpark. Übernachtung in der Cañon de la Vieja Lodge am Rincón de la Vieja.
7. Tag: Rincón de la Vieja Nationalpark
Auf Wanderungen können Sie verschiedene vulkanische Erscheinungen wie blubbernde Schlammlöcher, Thermalbäche und zischende Steinfelder entdecken. Geübte Wanderer wagen gerne den Aufstieg zur Mondlandschaft am Gipfel des Vulkans (Nationalpark bis 15:00 Uhr geöffnet). Es werden auch verschiedene Reittouren angeboten.
8. Tag: Rincón de la Vieja Nationalpark – Monteverde
Am Nachmittag Transfer nach Monteverde zum Hotel Arco Iris. Das kleine Hotel unter Deutschsprechender Leitung liegt in der Nähe des Dorfes Santa Elena, von wo aus sämtliche Ausflüge in die Umgebung stattfinden.
9. Tag: Monteverde
Erleben Sie bei einer Wanderung durch das 10.000 ha große Naturreservat einen der schönsten Bergnebelwälder Costa Ricas. Das Leben im Dach des Dschungels können Sie während einer Exkursion über Hängebrücken beobachten. Außerdem werden Canopy-Touren, Reittouren oder eine Nachtwanderung zur Tierbeobachtung angeboten.
10. Tag: Monteverde – Manuel Antonio Nationalpark
Transfer zu einem der schönsten Strände und einem der bekanntesten Nationalparks Costa Ricas – Manuel Antonio. Sie übernachten im Hotel Karahé.
11. Tag: Manuel Antonio Nationalpark
Erkunden Sie den faszinierenden Manuel Antonio Nationalpark (montags geschlossen) mit seiner nahezu bis ans Wasser reichenden Vegetation. Beobachten Sie Affen, Leguane und Faultiere in ihrem natürlichen Lebensraum, und entspannen Sie in den Wellen des Pazifiks. Sie können Bootsausflüge und Reittouren unternehmen oder diverse Wassersportaktivitäten ausüben (tageweise Verlängerung möglich!).
12. Tag: Manuel Antonio – San José
Transfer nach San José. Übernachtung im Hotel Colonial.
13. Tag: San José – Deutschland
Je nach Abflugzeit Transfer vom Hotel zum Flughafen in San José.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen in den genannten oder gleichwertigen Mittelklassehotels und -lodges
  • Verpflegung laut Programm
  • sämtliche Transfers im Sammelbus wie beschrieben (ohne Reiseleitung)
  • Reiseführer Costa Rica

Nicht enthaltene Leistungen:
geführte Ausflüge und Eintrittsgelder (vor Ort buchbar, Eintrittsgelder für Nationalparks ca. 10 USD, Halbtagestouren ca. 30-50 USD, Ganztagestouren ca. 50-80 USD), Straßengebühr am 7. Tag (ca. 2 USD)

Preis: ab 795,00 EUR pro Person im Doppelzimmer
Preis: ab 1.220,00 EUR pro Person im Einzelzimmer

Unsere Rundreise für Selbstfahrer kombiniert Natur und Kultur – und zeigt Ihnen in einer Woche die wichtigsten Höhepunkte dieses schönen Landes. Anschließend empfiehlt sich ein Badeaufenthalt an einem der schönen Traumstrände. Costa Rica heißt ja auch übersetzt „Die reiche Küste“…

Costa Rica Aktiv
10 Tage ab/bis San Jose

1. Tag: San José
Nach Ihrer Ankunft in San José Transfer zum Stadthotel.
2. Tag: San José – Puerto Viejo de Sarapiquí (ca. 80 km)
Mietwagenannahme und Fahrt zur kleinen Ortschaft Puerto Viejo de Sarapiquí. Von hier aus können Bootstouren, Raftingtouren und interessante Wanderungen in die biologische Station „La Selva“ unternommen werden.
3. Tag: Puerto Viejo de Sarapiquí – Boca Tapada (ca. 150 km)
Fahrt nach Boca Tapada in den Norden des Landes, unweit der Grenze zu Nicaragua. Hier können Sie an einem See entspannen oder über verschiedene Holzbrücken im Privatreservat wandern und die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt beobachten. Ein einmaliges Erlebnis ist auch eine Bootsfahrt auf dem Río San Carlos zum Río San Juan, welcher die Grenze mit Nicaragua bildet.
4. Tag: Boca Tapada
Beginnen Sie den Tag mit einer Wanderung in den Regenwald. Hierbei stoßen Sie mit etwas Glück auf rote und grüne Giftpfeilfrösche, Affen, Tukane, Papageien sowie eine unglaublich vielfältige Pflanzenwelt. Außerdem werden vor Ort Ausflüge mit dem Kanu, Schlauchboot oder Motorboot angeboten. Genießen Sie ein wahres kleines Stückchen Paradies mitten im Urwald.
5. Tag: Boca Tapada – La Fortuna (ca. 130 km)
Fahrt nach La Fortuna zum aktiven Vulkan Arenal. Vom Hotel aus können unzählige Ausflüge gebucht werden wie zum Beispiel Reitausflüge, Riverrafting, ein Besuch der Venado Höhlen oder eine unvergessliche Wanderung auf den Lavafeldern.
6. Tag: La Fortuna
Verschiedene Thermalquellen laden zum Entspannen und verwöhnen ein. Für Abenteuerlustige und schwindelfreie Gäste empfehlen wir eine Sky Tram & Sky Trek Tour. Mit einer Gondelbahn schweben Sie ca. 15 Minuten durch den Regenwald zum Aussichtspunkt. Anschließend können Sie entweder an einem 2,8 km langen Kabelsystem durch den Wald hinunter schweben oder auf einem Wanderweg durch den Dschungel spazieren.
7. Tag: La Fortuna – Bijagua (ca. 120 km)
Fahrt nach Bijagua in die Gegend um den Vulkan Tenorio. Diese Schutzzone ist Heimat einer unglaublichen Tier- und Pflanzenwelt. Von hier aus können Wanderungen oder Fahrradtouren in den Nationalpark Tenorio gemacht werden. Wir empfehlen auch einen Besuch des Río Celeste. Durch eine chemische Reaktion von 2 Bächen verfärbt sich das Wasser himmelblau.
8. Tag: Bijagua – Rincón de la Vieja (ca. 100 km)
Die Hänge des mächtigen Vulkanes Rincón de la Vieja sind durch Dschungel bedeckt, der durch den Nationalpark geschützt ist. Nebst der vielfältigen Flora und Fauna stehen hier aber auch verschiedene vulkanische Erscheinungen im Zentrum. Auf einem Rundgang durch den Nationalpark stoßen Sie auf blubbernde Schlammlöcher, dampfende Geysire und schwefelhaltige Warmwasserbäche. Vor Ort können Sie auch Pferde mieten, was hier ein ganz besonderes Erlebnis ist. Vom Gipfel des Vulkans genießen Sie bei gutem Wetter eine schöne Aussicht über die weite Guanacaste Ebene bis hin zum Regenwald des Rio Frio und hinauf zum Nicaraguasee.
9. Tag: Rincón de la Vieja – San José (ca. 240 km)
Rückfahrt nach San José und Mietwagenabgabe. Alternativ Beginn Ihrer Badeverlängerung an der Pazifikküste (tageweise Badeverlängerung möglich).
10. Tag: San José
Je nach Abflugzeit Transfer vom Hotel zum Flughafen oder Badeverlängerung

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen in Mittelklassehotels und -lodges
  • Verpflegung laut Programm
  • Transfers wie beschrieben
  • Allrad-Mietwagen Kat. SUV Compact (Daihatsu Bego o. ä.) vom 2.-9. Tag inkl. unbegrenzter Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung (CDW) Haftpflichtversicherung bis 2,2 Mio. USD
  • Reiseführer und Kartenmaterial
  • Rabattkarte für zahlreiche Touren, Ausflüge sowie einige Restaurants

Nicht Enthaltene Leistungen
Benzin, Autobahn- und Parkgebühren, Verwarnungsgelder, Zusatzversicherungen
Navigationsgerät ca. 10 EUR/Tag (250 USD Kaution)
Einweggebühren bei Abgabe abweichend vom Anmietungsort (auf Anfrage)
Besichtigungen, Eintrittsgelder und Reiseleitung

Preis: ab 675,00 EUR pro Person im Doppelzimmer

Für weitere Angebote zu Rundreisen in Costa Rica rufen Sie uns bitte an. Wir helfen Ihnen auch gerne, eine spezielle Rundreise ganz nach Ihren Wünschen zusammenzustellen – schauen Sie doch mal unsere Reisebausteine zu Costa Rica an.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Oder füllen Sie doch gleich unser Kontaktformular aus.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.