Rundreisen in Venezuela

Venezuela ist ein unendlich schönes Land mit vielen Sehenswürdigkeiten. Unsere Rundreise kombiniert Natur und Kultur und zeigt Ihnen in einer Woche die wichtigsten Höhepunte dieses schönen Landes. Genießen Sie die unberührte Natur, im Dschungel und in der Savanne. Anschließend empiehlt sich ein Badeaufenthalt an einem der schönen Traumstrände auf der Isla Margarita.

Naturwunder Venezuelas
8 Tage / 7 Nächte ab / bis Porlamar

1. Tag: Ankunft Porlamar Isla Margarita – Stadthotel
Ankunft auf der Isla Margarita in Porlamar, Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Transfer zum Stadthotel.

2. Tag: Isla Margarita – Rio Caribe
Nach dem Frühstück fahren Sie ca. zwei Stunden mit der Fähre zum Festland und dann ca. 45 Minuten mit dem Bus zu den Thermal Quellen Agua Sana.  Entspannen Sie sich dort im Wasser oder im Schlammbad. Weiter geht die Fahrt zu einer Kakao-Plantage, auf der Sie frisch hergestellte Schokolade probieren können. Dann fahren Sie nach Rio Caribe.

3. Tag: Rio Caribe Strände
Von Rio Caribe fahren Sie mit dem Boot zu verschiedenen Stränden. Sie besuchen die Playa Pui Pui, bekannt für Schildkröten, die hier am frühen Morgen zur Eiablage an den Strand kommen. Anschließend geht es zur Playa Medina, dem wohl bekanntesten Strand im Osten Venezuelas. Nach einem traumhaften Strandtag geht es zurück zur Posada Shalimar.

4. Tag: Rio Caribe – Caripe
Auf Ihrer Fahrt nach Caripe halten Sie in der kleinen Künstlerstadt Carupano, wo Sie Zeit zum Bummeln haben. Weiterfahrt durch die Berge, vorbei an typischen Dörfern und abwechslungsreicher Landschaft bis nach Caripe, dem „Garten des Ostens”, berühmt für seine vielfältigen Frucht- und Kaffeplantagen. Sie fahren zur Guácharo Höhle, um hier die Fett vögel zu beobachten und wandern zu dem nahegelegenen Wasserfall La Paila. Danach Fahrt zur Hacienda Campo Claro in Caripe.

5. Tag: Caripe – Guacharo`s Cave
Vormittags besuchen Sie noch einmal die riesige Guácharo Höhle mit den einzigartigen Tropfsteinformationen, die erstmals von Humboldt wissenschaftlich erforscht wurden. Nach dem Mittagessen in der Stadt Caripe  besichtigen Sie eine typische Kaffeeplantage der Region und haben danach noch etwas Zeit für eine Stadtbesichtigung. Rückfahrt zur Hacienda Campo Claro.

6. Tag: Rio Caribe – Orinoco Delta
Fahrt nach San José de Buja, einem kleinen Hafen im Orinoco Delta. Von dort aus geht es weiter mit Booten in das Abujene Camp. Dort erwartet Sie ein Ausflug zu Fuß durch den tropischen Urwald, bei dem Sie u.a. nach Piranhas fischen können.

7. Tag: Orinoco Delta – Rancho San Andrés
Am Morgen fahren Sie mit dem Boot den Fluss entlang und besuchen ein typisches Indianerdorf. Rückfahrt nach San José de Buja und Weiterfahrt mit dem Bus zur Hacienda San Andrés, einer Ranch mit über 2.500 Rindern und 500 Pferden. Erkunden Sie diese Anlage, unternehmen Sie einen optionalen Reitausflug oder entspannen Sie sich am Pool.

8. Tag: Rancho San Andrés – Porlamar
Am Morgen geht es mit nach Puertas  Miraflores, wo Sie eine Wanderung entlang des Flusses bis zu einem kleinen Wasserfall unternehmen. Nach einem  kurzen Spaziergang durch das Dorf Cumanacoa geht es weiter nach zum Hafen in Cumana. Mit der Fähre fahren Sie zurück zur Isla Margarita und werden in Ihr Hotel gebracht.

Eingeschlassene Leistungen:

  • 7 Übernachtungen in 2-3 Sterne Hotel
  • Verpflegung gem. Programm
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Fahrt im Reisebus
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Ausflüge, Eintrittgelder und Nationlaparkgebühren lt. Progranmm

Preis: ab 459,00 EUR pro Person im Doppelzimmer
Preis: ab 552,00 EUR pro Person im Einzelzimmer

Für weitere Angebote zu Rundreisen in Venezuela rufen Sie uns bitte an. Wir helfen Ihnen auch gerne, eine spezielle Rundreise ganz nach Ihren Wünschen zusammenzustellen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Oder füllen Sie doch gleich unser Kontaktformular aus.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.