Tauchen in Tobago

Tobago, die Insel Robinson Crusoes, ist ein exotisches Paradies. Das touristische Zentrum mit dem berühmten Strand Pigeon Point befindet sich im Süden. Der ursprüngliche Norden ist ein Refugium für Ruhesuchende und Naturliebhaber.

Wer die reiche Tier- und Pflanzenwelt über Wasser erkunden möchte, kann im üppigen Grün des Regenwaldes nach Kolibris, bunten Papageien, Kapuzineräffchen und Schlangen Ausschau halten. Das Gebiet um Little Tobago im Norden bietet einige der besten Tauchplätze der Insel: Ammenhaie und manchmal sogar Hammerhaie können hier gesichtet werden.

Es gibt zwei gute Tauchbasen:
Crown Point – pulsierendes karibisches Leben im Süden
Speyside – verschlafene Fischerdörfer im Norden und das älteste Naturschutzgebiet der Welt: seit 1776 ist Tobagos Regenwald geschützt!

Tauchen mit einer deutsch geführten Tauchbasis:
5 Tauchtage á 2 Tauchgänge inkl. Boot, Flaschen, Blei
Preis: ab 275,00 EUR

Für weitere Angebote rufen Sie uns bitte an und fragen Sie uns nach  Hotels oder Pauschalangebote.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Oder füllen Sie doch gleich unser Kontaktformular aus.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.