Erlebnisreise Nepal

Erlebnisreise Nepal

Beschreibung

Traditionsreiches Nepal und die Kultur Indiens !

Entdecken Sie auf dieser Reise das ursprüngliche Nepal und das farbenfrohe Indien. Genießen Sie während einer Wanderung wunderbare Aussichten über das Kathmandu Tal und zum Himalaya Gebirge. In Indien lernen Sie das Leben am Ganges kennen, die Pink City Jaipur und das prächtige Taj Mahal in Agra.

1. Tag: Anreise
Linienflug von Frankfurt mit Zwischenstopp nach Kathmandu.

2. Tag: Kathmandu
Ankunft in Kathmandu, Empfang und Transfer zum Hotel.

3. Tag: Kathmandu
Nach dem Frühstück starten Sie die Besichtigungstour. Sie besuchen den Kathmandu Durbar Square, den Platz vor dem alten Königspalast mit seinen zahlreichen Tempeln und Pagoden. Im Anschluss fahren Sie in den Westen Kathmandus zum Tempelkomplex Swayambhunath mit der buddhistischen Stupa. Am Nachmittag Fahrt zum Pashupatinath Tempel am Ufer des heiligen Bagmati Flusses. Dieser Tempel ist Lord Shiva geweiht und einer der heiligsten Hinduheiligtümer der Welt. Anschließend fahren Sie zur Boudhnath, die größte Stupa in Nepal.

4. Tag: Kathmandu – Nagarkot
Am Morgen geht es weiter nach Nagarkot, auf einer Höhe von 2.229 m zwischen dem Kathmandu Tal und Indrawati gelegen. Während einer Wanderung in Richtung Dhadgaun, Gairigaun bis nach Baluwapati und zurück zum Fort Retreat genießen Sie einen wunderbaren Panoramablick. Unterwegs Stopp an einer Käserei (Dauer ca. 3.5 Stunden). Bei klarer Sicht erleben Sie am Abend einen eindrucksvollen Sonnenuntergang.

5. Tag: Nagarkot – Bhadgoan – Kathmandu
Auf dem Weg nach Kathmandu Stopp in Bhadgoan, einst eine blühende Stadt an der Handelsstraße nach Tibet.  Bhadgoan hat sich seinen traditionellen Charakter bewahrt und noch heute sieht man typisches mittelalterliches, nepalesisches Leben. Die Stadt ist bekannt für die handwerkliche Produktion von Töpferwaren, Weberei und Holzschnitzerei.

6. Tag: Kathmandu – Patan – Bungamati – Khokana – Kathmandu
Fahrt nach Patan, eine der historisch bedeutendsten Städte im Kathmandu Tal, außerdem Zentrum der schönen Künste und bekannt für seine kunstfertigen Handwerker. Sie sehen den Patan Durbar Square, der einst als schönstes städtisches Straßenbild weltweit gefeiert wurde. Am Nachmittag besuchen Sie die Dörfer Bungamati und Khokana.

7. Tag: Kathmandu – Varanasi
Transfer zum Flughafen und Flug nach Varanasi. Nach Ankunft Transfer zum Hotel.

8. Tag: Varanasi – Khajuraho
In den frühen Morgenstunden unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem heiligen Fluss Ganges. Entlang des Ufers sehen Sie die Ghats, wenn Sie während Ihres morgendlichen Rituals die Sonne begrüßen. Im Anschluss unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Varanasi. Sie sehen den Bharat Mata Tempel, den Vishwanath Tempel und den Durga Tempel (für nicht Hindus ist der Zutritt in den Tempel verboten). Anschließend Rückfahrt zum Hotel und Frühstück. Transfer zum Flughafen und Flug nach Khajuraho. Nach Ankunft Empfang und Transfer zum Hotel.
 
9. Tag: Khajuraho
Besuch des Tempelbezirks von Khajuraho, die Tempel aus dem 10. und 11. Jh. mit erotischen Abbildungen gehören zum UNESO Weltkulturerbe. Sie besichtigen die Westtempelgruppe mit dem Kandariya Mahadeo Tempel (er ist dem Gott Shiva geweiht und einer der größten und typischsten Khajuraho Tempel) sowie den Chaunsat Yogini Jain Tempel. Anschließend Besuch der Osttempelgruppe mit dem Ghantai Tempel, dem Vamana Tempel und drei Jain Tempeln.

10. Tag: Khajuraho – Orchha – Jhansi – Agra
Auf dem Weg nach Jhansi Stopp in Orchha. Hier ist die Zeit stehen geblieben, diese mittelalterliche Stadt hat ihre ursprüngliche Vollkommenheit bewahrt. Sehen Sie den Jehangir Mahal, einen abgestuften Palast, der eine spektakuläre Aussicht bietet. In Jhansi Transfer zum Bahnhof und Zugfahrt mit dem Shatabdi Express nach Agra. Nach Ankunft in Agra Transfer zum Hotel.

11. Tag: Agra – Fathepur Sikri – Bharatpur
Am Vormittag besuchen Sie das legendäre Grabmal Taj Mahal, das 1631 vom Mogulkaiser Shah Jahan zur Erinnerung an seine Gemahlin Mumtaz Mahal errichtet wurde. Die in weißem Marmor eingebetteten Halbedelsteine des Mausoleums fangen das Licht des Mondes in der Nacht und die Strahlen der Sonne am Tag ein und lassen es wie ein funkelndes Juwel erstrahlen. Anschließend besuchen Sie das Rote Fort in Agra. Dieses ist mit seinen majestätischen Toren, prachtvollen Türmen und Bastionen eine der größten Befestigungsanlagen der Welt. 20 m hohe Doppelmauern werfen ihre schützenden Schatten und lassen die Machtstellung des 3. Mughal Eroberers erahnen. Auf dem Weg nach Bharatpur Zwischenstopp in Fatehpur Sikri, der sandsteinroten Stadt mit weißen Marmorpalästen in der Hochebene westlich von Agra. Anschließend Weiterfahrt nach Bharatpur.

12. Tag: Bharatpur – Jaipur
Tagesziel ist Jaipur, die Pink City und Hauptstadt Rajasthans, die bekannt ist für ihr Kunsthandwerk und insbesondere für ihre bunt lackierten Armreifen aus Emaille. Am Nachmittag sehen Sie die Stadt, den Stadtpalast des Maharadschas, das Waffenmuseum und die ehemalige Königsresidenz, die fast ein Siebtel der Fläche Jaipurs einnimmt. Anschließend Besuch des Jantar Mantar, des größten Observatoriums aus Stein und Marmor weltweit.

13. Tag: Jaipur – Delhi
Fahrt mit dem Geländewagen zum Amber Fort. Zwischendurch erfolgt ein Fotostopp am Palast der Winde. Im Innern des klassisch romantischen Forts bestaunen Sie gemalte Szenen in Miniatur – z. B. von Festen, Kriegen und der Jagd sowie viele kleine Spiegel an Wänden und der Decke der Siegeshalle (Jag Mandir). Im Anschluss erfolgt die Fahrt nach Delhi, nach Ankunft Transfer zu Hotel.

14. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen, Rückflug mit Zwischenstopp nach Deutschland und Ankunft am gleichen Tag.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Linienflug mit Oman Air (oder gleichwertig) von Frankfurt nach Kathmandu und zurück von Delhi nach Frankfurt jeweils mit Zwischenstopp in der Economy Class
  • Inlandsflüge mit Air India (oder gleichwertig) von Kathmandu nach Varanasi und von Varanasi nach Khajuraho in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Zug zum Flug 2. Klasse inklusive ICE-Nutzung
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus/Minibus je nach Gruppengröße
  • 12 Übernachtungen in Mittelklassehotels (Landeskategorie)
  • Unterbringung in gebuchter Zimmerkategorie
  • 12 x Halbpension
  • Eintrittsgelder
  • Zugfahrt mit dem Shatabdi Express an Tag 10
  • 1 Reiseführer Indien pro Zimmer
  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort

nicht inklusive
Visagebühr Nepal z. Zt. ca. 40.00 USD (vor Ort zu zahlen)
Visagebühr Indien (selbst bei der indischen Botschaft zu beantragen) ca. 85.00 EUR

Preis: ab 1.899,00 EUR pro Person im Doppelzimmer
Preis: ab 2.198,00 EUR pro Person im Einzelzimmer

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten!

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie persönlich zu beraten! Die Reisegalerie, Frankfurt freut sich auf Sie.

Newsletter Anmeldung

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?